Aussenputz/WDVS-Systeme

Die Anforderungen an den Wärmeschutz sind in den letzten Jahren enorm gestiegen – teils gesetzlich (EnEV), teils finanziell (gestiegene Energiepreise) bedingt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, kommen
Wärme-Dämm-Verbund-Systeme zum Einsatz.

Wärme-Dämm-Verbundsysteme eignen sich sowohl für Neubauten als auch für die nachträgliche energetische Sanierung von bestehenden Gebäuden.

Wo Energie nicht ungenutzt entweichen kann, kommt man mit erheblich weniger Heizenergie aus, je nach Ausgangszustand des Gebäudes sind Einsparpotentiale bis zu 60% möglich.

Wärmedämmung ist aktiver Umweltschutz
Die hieraus resultierende Energieeinsparung schont Ressourcen und ist aufgrund der Emissionsreduzierung aktiver Umweltschutz.

Haben Sie weitere Fragen? Dann wenden Sie sich direkt an. Wir informieren Sie gerne über Möglichkeiten speziell für Ihren Sachverhalt.

Lehm